• Axel Springer steigt bei Wake World ein

    Axel Springer investiert in Audio-Agentur "Wake Word" | Podcastwelt.info

    Die Axel Springer Audio GmbH steigt bei "Wake Word" ein, einer Agentur, die Podcast-Produktionen von der Content- und der Technologieseite für ihre Kunden denkt.

    Podcasts werden offensichtlich auch für die Medienhäuser immer interessanter. Spannend, was da so gerade alles passiert.


  • Facebook? Google? Automattic!

    Wenn wir an große Platzhirsche im Web denken, dann fallen uns sofort Google und Facebook ein - berechtigt. Aber es gibt noch einen weiteren Player, den nur wenige auf dem Zettel haben und der gerade wieder eingekauft hat.


  • Das Korrektiv der Verzögerung

    Heute überraschte mich bei Twitter eine Reaktion auf eine Antwort von mir. Hatte ich da zu schnell reagiert? Hatte die Person den Eindruck zu schnell veröffentlicht zu haben?


  • Ihr müsst jetzt sehr tapfer sein…

    Nachdem Twitter nun Stories Fleets hat, ist nun auch Spotify nachgezogen und hat nun auch so etwas wie Stories eingebaut.

    https://twitter.com/TmarTn/status/1332378100328517638

    Ich könnte mir vorstellen, dass dieses Story-Ding dann auch langsam übersättigt ist und wir uns wieder anderen Dingen zuwenden können.


  • Apple Podcasts Web Embed

    Apple Podcasts now competes with Spotify for web embeds

    Embed codes are now available.

    Wie The Verge schreibt, kann man Apple Podcasts nun auf einer Webseite einbetten. Ähnlich wie Spotify das bereits anbietet, wird direkt ein Player dargestellt, in dem man die entsprechende Podcastfolge direkt hören kann. So sieht das dann aus:

    Damit bricht Apple ein wenig aus dem eigenen Ökosystem aus und wird nach außen hin etwas sichtbarer. Derzeit findet man den Code zum Einbetten über die Webansicht eines Podcasts, z.b. hier:

    https://podcasts.apple.com/de/podcast/anchor-fm-podcaststudio-in-der-hosentasche/id1056964041?i=1000434235439