• War's das mit unseren Blogs?

    Wird AI dazu führen, dass niemand mehr unsere Blogs liest?
    Y/OUR WEB/SITE

    Das hier ist die zweite Ausgabe meines neuen Newsletters. Diesmal schaue ich auf die Entwicklungen im Bereich der Websuche. Den Newsletter kannst du hier abonnieren

    "Was macht die KI mit uns?" ist eine der großen Fragen, die derzeit viele von uns umkreist. Besonders diejenigen, die einer kreativen Arbeit nachgehen. Wird "die KI" bald alle unsere Texte schreiben? Braucht es überhaupt noch einen Illustrator? Kann die KI nicht den Quellcode dafür schreiben? Dürfen die einfach alle unsere Daten einsammeln und ein Produkt daraus machen?

    Ganzen Text lesen
  • Extremely Online

    Taylor Lorenz

    Wie entstand eigentlich das Web/Netz, wie wir es heute kennen? Taylor Lorenz geht mit uns zurück in die Zeit der ersten Blogs, weiter über MySpace, Facebook, Vine und Co. Sie zeigt auf, dass viele der Plattformen, die wir früher benutzt haben und heute noch benutzen, eigentlich mal ganz anders gedacht waren. Oft waren es kreative Nutzerinnen, die diese Plattformen geprägt und verändert haben.

    Von der ersten Werbeanzeige in einem Blog bis zu heutigen "content creators", die mit ihren Inhalten Geld verdienen können, lag ein langer Weg. Eine spannende Lektüre, besonders dann, wenn man diese Entwicklungen selbst mitgemacht hat.

    Ich fand es teilweise erschreckend zu sehen, wie sich Probleme immer wieder wiederholen und fast alle Plattformen die gleichen Fehler machen. Umso spannender war es zu lesen, wie hauptsächlich Nutzerinnen die Dienste und Plattformen von heute geprägt haben.

    Leseempfehlung für alle, die sich für die Geschichte des Webs und heutiger Apps interessieren.

    Ganzen Text lesen
  • Kirby Podcaster transcripts

    Das Podcaster-Plugin unterstützt nun Transkripte

    Deine Podcasts sind jetzt ein wenig inklusiver. Apple führt automatische Transkripte ein, und das Podcaster-Plugin enthält jetzt auch eine neue Transkriptfunktion. Diese ermöglicht es dir, Transkriptdateien im VTT- oder SRT-Format hochzuladen und jedem Transkript eine Sprache zuzuweisen.

    Auf diese Weise kannst du Apple (und anderen) Transkripte bereitstellen, ohne auf deren automatische Generierung angewiesen zu sein. Öffne einfach den Episoden-Tab, und du findest ein neues Feld unter dem Audio-Upload. Sobald du ein Transkript hochlädst, werden sie zu deinem RSS-Feed hinzugefügt und stehen allen Playern zur Verfügung, die diese Funktionalität unterstützen.

    Das neueste Update ist über Composer oder die Podcaster-Website verfügbar.

    Viel Spaß beim Podcasten!

    Ganzen Text lesen
  • Blog'n'Roll

    Unsere Blogs brauchen wieder eine Blogroll!

    Matthias betreibt den ganz wunderbaren Newsletter Own Your Web, der sich alle zwei Wochen mit Themen rund um die eigene Webseite befasst. In der achten Ausgabe beschäftigt Matthias sich mit Blogrolls.

    Beim Lesen des Newsletters werde ich immer ein wenig nostalgisch, weil oft Themen aufgebracht werden, die es schon so lange gibt, die aber etwas verloren gegangen sind. Blogrolls gehören sicherlich dazu.

    Ganzen Text lesen
  • 40 Jahre Mac

    Der Mac ist jetzt 40 Jahre alt.

    Vor 40 Jahren wurde der erste Apple Mac veröffentlicht. Damit ist er jünger als ich, was ich zunächst anprangern muss. Spätestens beim Durchsehen alter Bilder, auf der Suche nach benutzten Computern, muss ich dann aber wohl eingestehen, dass das alles schon verdammt lange her ist.

    Apple-Rechner benutze ich produktiv seit etwa 2006. Vorher war ich lange mit Linux unterwegs, hatte ja sogar dieses Linux-Blog und war bei RadioTux dabei. Dass ich bei Linux fast alles so konfigurieren konnte, wie ich wollte, fand ich toll. Das Terminal war ein stetiger Begleiter.

    Ganzen Text lesen