• Ich habe hier noch zwei alte Kindle-Geräte liegen. Einen alten, klassischen Reader und ein Fire Tablet. Ich würde das Tablet gerne zweckentfremden. Am liebsten hätte ich ein etwas moderneres Gerät als den Reader, mit dem ich auf meine Feedly-Leseliste zugreifen kann.

    Das OS auf dem Tablet ist leider … ehm… bescheiden. Deshalb würde ich das Ding gerne einfach platt machen und z.b. ein anfaches Android oder Linux drauf installieren. Weiß jemand zufällig, ob/wie das funktioniert?


  • Was mit Computern

    Das Berufsinformationszentrum hat mir mal geraten, am besten nichts mit Computern zu machen. Heute bin ich Webentwickler und arbeite mit Javascript, React, PHP und Co. Wie konnte das denn passieren?!


  • Bullshit!

    Sans Bullshit Sans — Leveraging the synergy of ligatures

    https://www.sansbullshitsans.com/

    Ha! Großartig! Gerade bei Marc Thiele im Blog entdeckt: Sans Bullshit Sans. Ein Font, der Buzzwords automatisch zensiert. Ganz ohne JavaScript und Co nur mit der Kraft der Ligaturen. Ich bin begeistert!


  • Follow Friday #1 - Max Böck

    In dieser ersten Ausgabe meines Follow Fridays, lege ich euch die Webseite von Max ans Herz. Die sieht nicht nur sehr schön aus, ist nicht nur super schlank, sondern hat auch noch ganz tolle Inhalte.


  • Tony Anderson

    Manchmal, zwischen all dem Mist, den die YouTube-Empfehlungen so ans Tageslicht bringen, tauchen wirklich interessante Videos auf. Gestern Abend zum Beispiel, als mir eine Studio-Tour vorgeschlagen wurde. Wahrscheinlich, weil ich in letzter Zeit häufiger solche Videos angesehen habe.

    Jedenfalls zeigte dort Tony Anderson sein Homestudio. Schnell mochte ich seine Art, sein Studio fand ich jetzt gar nicht sooo spannend, aber seine Musik ziemlich gut. Und so habe ich mir direkt beim Streaming-Anbieter meiner Wahl sein letztes Album geschnappt und durchgehört.