Es gibt keine Utopien mehr

Es gibt keine Utopien für das 21. Jahrhundert
In der heutigen Ausgabe der ZEIT (Hamburg-Seiten) zitiere ich Erck Rickmers, den Unternehmer und Gründer des New Institute, mit den Worten: »Die Menschheit taumelt einer Zukunft entgegen, für die e…

Die Menschheit taumelt einer Zukunft entgegen, für die es kaum utopische Szenarien geben kann.

What you could do now

If you (don't) like this post, you can comment, write about it elsewhere, or share it. If you want to read more posts like this, you can follow me via RSS or ActivityPub, or you can view similar posts.