Kopiergeschützt bald ungekauft?

 in 

Mal ganz ehrlich, die letzten Wochen waren wirklich recht lebendig, wenn man sich die Meldungen über diverse Kopierschutzsysteme ansieht. Die RSS-Feeds platzten beinahe aus den Nähten und zeitweise trudelten die Nachrichten täglich ein.
Im Mittelpunkt: Sonys neuer Kopierschutz sollte auch in Europa zur Anwendung kommen. Doch es kam anders.

Sony BMG musste zahlreiche Kritik einstecken, als es in einem Tagesschau-Bericht hieß, der Kopierschutz “XCP1 Burn Protect” solle auch[…]

Was ist denn das?

 in 

Eine große, deutsche Boulevardzeitung ruft zur eigenen Zerschlagung auf?

In hamburger Bushaltestellen sind z.Zt. ziemlich markante Botschaften zu lesen “Zerschlagt B…” oder “Lest keine B….” Mit dem bekannten großen, roten Logo des Millionenblattes.

Wer wirbt mit solchen Boykottaufrufen? Das war die erste Frage, die mir durch den Kopf schoss. Da scheint sich wirklich eine Gruppierung formiert zu haben, die gegen dieses Blatt angeht. Doch ziemlich schnell stellte sic[…]

Ich kann wieder gucken

 in 

Seit heute kann ich wieder richtig gucken, zumindest was größere Entfernungen betrifft, da gab es in letzter Zeit nämlich arge Probleme. Seit heute habe ich nun eine Brille, die ich - wenn nötig - dann dezent aufsetzen kann.
Und mit meinem neuen "Superblick" habe ich dann gleich das (mal wieder) herrliche SPON-Comic gefunden ;)

[…]

Spiegel-Online über Objektivität und Subjektivität von Weblogs

 in 

Spiegel-Online hat einen sehr interessanten Bericht über die Unabhängigkeit von Bloggern veröffentlicht. In dem Artikel wird das Thema Journalismus und Weblogs noch mal genau unter die Lupe genommen. Vielleicht ist für einige zu diesem Thema auch noch das Dossier von onlinejournalismus.de interessant.

[…]