Wochenrückblick 9

Diese Woche wird es dünn. Es gab einen kleinen Ausflug in die bizarre Welt der Kunstbücher. Na ja… Und eh, eine Steckdosenleiste wurde getauscht! Willkommen in der wunderbaren Welt des Farin U. Maurice R.

Am Dientag fand mal wieder eine Bandprobe in voller Besetzung statt und auf dem Weg nach Hause durfte ich dann den Sternenhimmel bestaunen. Da waren sich ja Venus und Jupiter ganz nahe. Ich hab dann mit dem Telefon Fotos geschossen und war mal wieder überrascht von der Nachtbild-Funktion.

Der Rest der Woche lief ehrlich gesagt ziemlich unspektakulär. Die üblichen Erledigungen, wie der Wocheneinkauf, bei dem man sich inzwischen dann doch einiges verkneift und sich überlegt, ob es denn jetzt unbedingt Tomaten sein müssen. Ich weiß schon, was diesen Sommer wieder fleißig angebaut wird…

Am Wochenende haben wir dann einen kurzen Ausflug gemacht. Es ging in die Deichtorhallen, bzw in die Container vor den Hallen. Dort gab es den "Bazar Bizarre", der sich als wenig bizzar herausstellte. Was als Kuriositäten aus dem Keller der Deichtorhallen angepriesen wurde, war dann doch eher ein Abverkauf von alten Buchbeständen. Aber vielleicht bin ich auch einfach nur Kunstbanause. Immerhin habe ich dran gedacht, Fotos zu schießen, damit ich was für den Wochenrückblick habe!

Auf dem Rückweg waren wir dann noch in der Zentralbibliothek. In den Bücherhalle war ich schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Zum Einen, weil ich die Bücher, die mir gefallen, gerne hier im Regal stehen habe und zum Anderen, weil ich immer Angst habe, dass ich irgendwann Anfang der 90er vergessen habe das letzte ausgeliehene Buch zurückzubringen und nun in SÄMTLICHEN Büchherhallen nach mir gefahndet wird!!!!

Ansonsten gibt es leider wenig Berichtenswertes. Habe eine Baumarksteckdosenleiste gegen eine vernünftige mit eigener Sicherung getauscht, weil da wichtige Hardware dran hängt. Und ich war natürlich fleißig.

Achso! Und der Terradingsda, von dem ich schon mal berichtet habe, funktioniert einigermaßen. Beweisfoto:

Bis nächste Woche!

What you could do now

If you (don't) like this post, you can comment, write about it elsewhere, or share it. If you want to read more posts like this, you can follow me via RSS or ActivityPub, or you can view similar posts.