Freihafen Magazin

Es ist schon verrückt zu sehen, dass es das FREIHAFEN-Magazin noch immer gibt. Los ging es im Jahr 2005. Es war wirklich toll, ein kleiner Teil davon zu sein, auch wenn es mich damals ein wenig eingeschüchtert hat, weil alle um mich herum diese ganzen Dinge so viel besser konnten als ich.

What you could do now

If you (don't) like this post, you can comment, write about it elsewhere, or share it. If you want to read more posts like this, you can follow me via RSS or ActivityPub, or you can view similar posts.