Freihafen Magazin

Zwischen diesen beiden Ausgaben liegen 15 Jahre

Es ist schon verrückt zu sehen, dass es das FREIHAFEN-Magazin noch immer gibt. Los ging es im Jahr 2005. Es war wirklich toll, ein kleiner Teil davon zu sein, auch wenn es mich damals ein wenig eingeschüchtert hat, weil alle um mich herum diese ganzen Dinge so viel besser konnten als ich.



Kommentieren

Die eigegebene E-Mail-Adresse wird vorm Speichern unwiderruflich verschlüsselt und dient nur zur Darstellung des Avatars. Mit dem Absenden stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten gespeichert und in Form eines Kommentars dargestellt werden dürfen.

Antworten

Avatar von Oskar Piegsa

Oskar Piegsa

Maurice –

ich bin neulich umgezogen und habe dabei in einem Karton auf dem Dachboden eine mysteriöse VHS-Kassette gefunden, die ich digitalisieren ließ.

Das hier war darauf, vielleicht macht es Dir (und den anderen, die so wie ich zufällig hier bei Deinem Posting gelandet sind) ein bisschen Spaß: https://www.youtube.com/watch?v=B6PvIcD2yzI

Alles Gute Dir!
Oskar

    Avatar von Maurice Renck

    Maurice Renck

    Hallo Oskar,

    schön von dir zu hören! Danke für den Link, hat für ein paar Schmunzler gesorgt.

    Dir auch alles Gute :)