Wochenrückblick 10

Diese Woche zeichnen sich große Herausforderungen ab. Das ist alles nicht so einfach hier! Außerdem: Ein bisschen Musik, ein bisschen mehr Schnee und ein bisschen was angeteasert. Ein bissiger Wochenrückblick, könnte man sagen.

Immer wieder Sonntags kommt die Erinnerung *Dadadada damm damm, da damm*

Für viele Leser:innen ist das hier ja leichte Kost. Etwas schnell Hingeschriebenes, launisch, aus dem Ärmel geschüttelt. Aber mitnichten! Diese Wochenrückblicke stellen mich vor große Herausforderungen. Das Titelbild zum Beispiel (nennt man das in einem Blog überhaupt so?). Das Titelbild muss ich jede Woche neu fotografieren, damit die Zahl stimmt. Jetzt haben wir aber zweistellige Kalenderwochen erreicht. So. Ich habe aber jede Zahl nur einmal in schwarz. Was also tun? Tja, jetzt möchtet ihr auch nicht in meiner Haut stecken!

Ich werde die ganze Woche über also damit beschäftigt sein, eine nachhaltige Lösung zu entwickeln. Jetzt geht es aber erst einmal darum, in die Vergangenheit zu schauen – die nächste Herausforderung…

Podcaster-Plugin

Hier können wir es kurz und schmerzlos machen: Bin weiter vorangekommen, die Analytics-Ansicht im Panel sieht schon ganz gut aus, ich konnte Queries optimieren und den Kram so etwas beschleunigen. Irgendwie werden die Todos aber trotzdem nicht weniger.

Wetter

Schnee. Also so richtig. Hatte ich ja nicht mehr mit gerechnet, aber ein Blick in die Fotobibliothek der letzten Jahre zeigte: bis Ende März ist starker Schneelfall durchaus üblich.

Musik

Diese Woche fiel leider unsere Probe erneut aus. Ich habe mir aber unseren Gitarristen geschnappt, weil ich noch mal Feedback von einem der Saiteninstrumentalisten haben wollte, denn wir haben ja Songs aufgenommen und ich bin dabei die zu mixen. Das mache ich zum ersten Mal und ich brauche dann hin und wieder eine Rückmeldung. Wir haben dann auch einige Punkte gefunden, wo nochmal was geschraubt werden musste. Ich bin immer wieder begeistert davon, was Logic alles kann.

Webseite(n)

Da ich diese Woche alleine Zuhause bin, hatte ich viel Zeit grübelnd vorm Rechner zu sitzen und mir zu überlegen, wie ich u.a. hier mit meiner Webseite weitermachen will und mit einem Projekt, was ich mir dieses Jahr vorgenommen habe. Dabei bin ich auf Astro gestoßen, was für das neue Projekt in Frage käme.

Für diese Seite sind mir auch ein paar coole Dinge eingefallen, die ich umsetzen möchte. Aber ich schreibe noch nicht drüber, weil das immer peinlich ist, wenn es dann doch im Sande verläuft. Der Plan ist aber auf jeden Fall hier auch abseits der Rückblicke wieder aktiver zu werden. Geht ja so nicht weiter. Ich halte euch dann hier bestimmt über neue Features und Ideen, die online gehen, auf dem Laufenden.

Zum Abschluss noch ein Bild vom Terraplanter, über den ich hier bereits schrieb. Sieht doch ganz nett aus, oder?

Bis bald!

What you could do now

If you (don't) like this post, you can comment, write about it elsewhere, or share it. If you want to read more posts like this, you can follow me via RSS or ActivityPub, or you can view similar posts.