Wochenrückblick 7

Diese Woche war anders. Und es wurde recht viel erledigt. Ich war im Hafen, ich pflanzte Pflanzen und ich spielte Billard.


Diese Woche war anders. Und es wurde recht viel erledigt. Ich war im Hafen, ich pflanzte Pflanzen und ich spielte Billard.


Ein weiterer Sonntagabend, Zeit für einen launigen Wochenrückblick!

Die Woche startete sonnig und beruflich mit einem frischen Themenbereich für mich. Sehr viel Strategie und Marketing-Pläne für ein Produkt, an dem wir arbeiten. Was für mich bedeutete, dass ich diese Woche tagsüber sehr wenig Code geschrieben habe. Die Woche war deshalb mal so ganz anders und mir hat das gefallen.

Am Dienstag war es, glaube ich, da habe ich mich dann mal raus getraut. Mittags ging es in den Harburger Hafen, weil dort ein Dreimaster festgemacht hat, den ich zumindest mal gesehen habe wollte. Also hin und ein paar Fotos geschossen.

Diese Woch haben wir auch endlich mal wieder zusammengefunden, um etwas Musik zu machen und es scheint so, als ergäben sich ein paar Auftrittsmöglichkeiten. Dazu mehr, wenn es konkreter wird.

Weil wir einfach zu wenig Arbeitsfläche in der Küche haben, haben wir uns diese Woche eine zweite Küchenzeile zusammenstellen lassen, ein paar Unterschränke und eine Arbeitsplatte. Wir haben noch eine Nische in der Küche, in der das dann Platz finden wird. Dann habe ich endlich mehr als einen halben Meter Platz zum Schnibbeln und Kneten usw.

Gestern nach Jahren mal wieder Billard gespielt. War okay, braucht wieder mehr Übung. Hat aber Spaß gemacht und das ist die Hauptsache.

Heute habe ich mich dann endlich mal um meine Terraplanter… eh… Tevaplanter - ich weiß gar nicht, wie genau die jetzt heißen - gekümmert. Das sind Tontöpfe, die man von außen bepflanzt und innen mit Wasser füllt. Dann dringt das Wasser durch kleine Waben von innen nach außen und das sah im Kickstarter-Video ganz cool aus. Keine Ahnung, ob das wirklich funktioniert. Zwischenzeitlich hieß es mal, das sei Scam, weil es tatsächlich über zwei Jahre gedauert hat, bis die Teile dann mal ausgeliefert wurden. Wir werden sehen. Ich werde hier mal ein paar Bilder posten, wenn sich da was tut.

Ansonsten weiter am Podcaster-Plugin gearbeitet und ziemlich zufrieden, wie da der Fortschritt ist. Die Analytics-Ansicht im Panel ist gerade in Arbeit und ist jetzt schon so viel besser als die Ansicht in Version 2 des Plugins. Wenn das durch ist, fehlen noch ein paar Snippets für den Player und dann raus damit!

Ich habe heute mal in die Logs geschaut und festgestellt, dass jemand meine Seite mit einem Plagiats-Scanner checkt. Hier ist aber alles original Content.

What you could do now

If you (don't) like this post, you can comment, write about it elsewhere, or share it. If you want to read more posts like this, you can follow me via RSS or ActivityPub, or you can view similar posts.