Das Hohe Haus

Roger Willemsen

Ein Buch, dass ich mal nicht gelesen, sondern gehört habe und ich glaube in diesem Fall war das die bessere Wahl.

Roger Willemsen war ein Jahr lang Gast auf der Besuchertribüne im Bundestag. Das war im Jahr 2013, noch vor dem ersten Höhenflug der AfD, noch vor der Flüchtlingskrise 2015, vor Trump und Corona.

Irgendwie war das noch eine andere Welt und doch irgendwie nicht. Einige Aussagen, die er während seiner Zeit im Bundestag aufschnappte, machen auch heute noch die Runde und hinterlassen einen bitteren Beigeschmack. Fast möchte man sagen, dass man damals schon einiges hätte ahnen können.

Roger Willemsen hat das Buch selber eingelesen. Zitate werden von anderen Sprecher:innen eingesprochen. Ich fand ihn früher immer etwas merkwürdig, mochte ihn aber immer und seine Art zu sprechen hat mir auch hier sehr gefallen. Ich vermute, dass ich das Buch in Schriftform abgebrochen hätte, getragen von seiner Art zu sprechen, habe ich das Hörbuch aber gerne durchgehört und mag es jedem mit ein wenig Politinteresse ans Herz legen.

  • Titel: Das Hohe Haus
  • Autor: Roger Willemsen
  • Verlag: S. Fischer
  • ISBN: 978-3-596-19810-8
  • Bewertung:

  • (Und deine lokale Buchhandlung unterstützen)

    Affiliate-Link

    Du bist dabei einen Affiliate-Link* zu öffnen.

    Das bedeutet, dass ein kleiner Teil des Gewinns an mich geht. Außerdem unterstützt Du bei Genialokal Deine lokale Buchhandlung, sofern sie am Programm teilnimmt und Du sie als Deine Lieblingsbuchhandlung hinzufügst.

    *siehe auch: Datenschutz

What you could do now

If you (don't) like this post, you can comment, write about it elsewhere, or share it. If you want to read more posts like this, you can follow me via RSS or ActivityPub, or you can view similar posts.