'Game of whack-a-mole': Spotify has a counterfeit podcast problem - Digiday
Dozens of copycat podcasts distributed by Spotify-owned hosting platform Anchor.fm have swamped the ecosystem.

Im vergangenen Jahr hat Spotify Anchor.fm gekauft, ein Dienst mit dem wir sehr einfach einen eigenen Podcast erstellen und veröffentlichen können. Dieser Dienst macht Spotify gerade Probleme.

Ein paar "pfiffige" Leute haben nämlich begonnen, dort Podcasts zu erstellen, die den selben Namen tragen, wie bekannte Podcast-Hits (Serial, z.B.). Manchmal machen sie sich noch die Mühe, sogar das Cover gleich aussehen zu lassen, meist aber nicht einmal mehr das.

Dann wird der eigene, gefälschte Podcast genutzt, um z.B. Werbeeinnahmen zu generieren. User die nun bei Spotify nach "Serial" suchen, sehen ebenfalls diese Fake-Podcasts und besteht natürlich die Chance, dass sie sich so einen Podcast anhören und unfreiwillig dazu beitragen, dass diese Fake-Podcasts Geld mit Werbung verdienen.

Wie findest du diesen Beitrag?
0 0
a blank canvas

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben

Kommentieren
Die eigegebene E-Mail-Adresse wird vorm Speichern unwiderruflich verschlüsselt und dient nur zur Darstellung des Avatars. Mit dem Absenden stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten gespeichert und in Form eines Kommentars dargestellt werden dürfen.
Newsletter

Ein klassischer Newsletter mit einer Übersicht über neue Beiträge. Erscheint wöchentlich. Keine Werbung, kein Tracking.

Newsletter empfangen
Telegramkanal

Keine Verschwörungstheorien, dafür Infos über neue Beiträge, passende Quizfragen und kurze, exklusive Telegram-Beiträge.

Telegramkanal beitreten