The Metaverse is a Dystopian Nightmare

The Metaverse is a Dystopian Nightmare. Let’s Build a Better Reality. – Niantic

https://nianticlabs.com/blog/real-world-metaverse/?hl=en

John Hanke veröffentlichte diesen Blogpost über das immer präsenter werdende Thema "Metaverse" und er hegt wenig Sympathie dafür.

Das ist nicht weiter verwunderlich, ist er doch CEO von Niantinc, einem Unternehmen, das Apps baut, die draußen "stattfinden", Angefangen mit Ingress und später dann Pokémon Go.

Seine Bedenken teile ich zum Teil. Ich bleibe dabei: Wenn Facebook es bisher nicht in den Griff bekommt, Hass uns Hetze auf den eigenen Plattformen unter Kontrolle zu bekommen, möchte ich nicht in einem Virtual-Reality-Metaverse von der selben Firma unterwegs sein.

Für mich hat das Thema auch irgendwie immer was von Realitätsverdrängung. "Da draußen" läuft so viel falsch, da bauen wir uns doch ne schöne bunte neue virtuelle Welt.

Wie seht ihr das?

Wie geht's von hier aus weiter?

Wenn du diesen Beitrag (nicht) gut findest, kannst du ihn kommentieren, woanders darüber schreiben oder ihn teilen. Wenn du mehr Beiträge dieser Art lesen willst, kannst du mir via RSS oder ActivityPub folgen, oder du kannst kannst dir ähnliche Beiträge ansehen.