IndieWTF?!

Das IndieWeb ist toll. Jeder sollte die Möglichkeiten in die eigene Webseite integrieren. Wenn das bloß nicht so fummelig wäre…

Ich bin ja nicht (ganz) doof. Ich baue ja nun schon ziemlich lange Webseiten. Ich befasse mich ja nun schon recht lange mit der Technik drum und dran. Trotzdem fällt es mir sehr schwer, all die tollen IndieWeb-Möglichkeiten zu verstehen.

Ich finde es ganz toll, was damit alles möglich ist. Ich mag es, wenn ich die Kontrolle über meine Daten habe, ich mag es aus verschiedenen Kanälen Feedback zurück auf meine Seite zu bekommen. Nur… Alter… Ist das ein Fummelkram!

Warum mag sich das noch nicht so richtig durchgesetzt haben? Weil es wirklich kompliziert ist. Weil es keinen Ort gibt (ich habe zumindest keine Seite gefunden), die einem die Begriffe und Funktionen mal in einfachen Worten zusammenfasst. Ich tue mich schon schwer, wenn ich aber ein Blogger ohne technischen Hintergrund wäre, ich würde es dann wohl doch sein lassen.

Webmentions

Ich hab ja schon drüber geschrieben, dass mein Blog jetzt auch Webmentions empfängt und sendet. Ich benutze dafür externe Dienste. Das ist einfach der fehlenden Zeit geschuldet, die es bedarf um so etwas selber zu bauen.

Seit ein paar Wochen, ist twitter mit dieser Seite hier verknüpft. Twitter-Antworten auf Blogposts werden dann unter dem jeweiligen Beitrag als Kommentar angezeigt. Alles gut, alles super.

Jetzt habe ich auch Instagram und Flickr vernüpft. Flickr ist derzeit eigentlich nichts anderes als ein Instagram-Spiegel. Dank IFTTT landen dort alle Bilder von meinem (alten) Instagram-Account. Mein neuer Instagram-Account ist jetzt mit dieser Seite hier vernüpft und da fangen die Probleme an.

Es war ziemlich einfach, diese Seite und Instagram zu verknüpfen. Nur was jetzt? Ich eeeh… Also, wie funktioniert der Spaß denn jetzt? Also was landet hier? Und wie? In einem Insta-Post kann ich ja keine URL angeben, die zu einer Webmention führen könnte. Ich bin also verwirrt.

Im Zuge dessen, bin ich dann mal wieder auf Micropub gestoßen und habe mich gefragt, ob ich das hier auch integrieren sollte und wie und warum. Und festgestellt, es gab da mal was für Kirby, allerdings nur für Version 2. Also müsste ich was für K3 schreiben (so wie mein Webmention-Zeug hier). Das dauert ja auch wieder…

Also wie bekomme ich denn jetzt hier Feedback von Instagram rein? Oder habe ich da was falsch verstanden? Weiß jemand mehr?

Komments
Die eigegebene E-Mail-Adresse wird vorm Speichern unwiderruflich verschlüsselt und dient nur zur Darstellung des Avatars. Mit dem Absenden stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten gespeichert und in Form eines Kommentars dargestellt werden dürfen.