Wie man sich unbeliebt macht

Weißt du eigentlich, wie du dich im Web so richtig schnell, schön unbeliebt machst? Die Formel dafür ist ganz einfach und wird tausendfach angewandt.

Da läuft doch was schief bei uns Bloggern!

In der Schule habe ich gelernt, dass es verschiedene Schreibstile gibt. Später, als ich mich dazu entschloss, Journalist zu werden und mir in Vorbereitung während des Abis…

Neue Tools, um Geschichten zu erzählen

Normalerweise schreibt sich mein Newsletter fast von alleine. Aber diesmal werden wir zwei nicht so richtig warm miteinander.

Voll verplant #2

Was habe ich mir dabei bloß gedacht? Die letzten zwei Wochen war ich total verplant. Überplant, sozusagen. Und meine Autokorrektur scheint genau zu wissen, was ich mit diesem…

Erzähl' keinen Quatsch!

Die letzten Wochen standen ja meinerseits ganz unter dem Motto „WordPress-Alternativen“. Letzte Woche gab es die zunächst einmal letzte Podcast-Episode zum Thema.

Scheiß aufs CMS!

Ich gebe es ja zu, der Betreff ist ein wenig reißerisch. Eigentlich geht es ja auch nur darum, dass es nicht immer WordPress sein muss. Manchmal nicht mal ein CMS.

Die besten WordPress Cache-Plugins

Durch aktives Caching kann man die eigene Seite enorm beschleunigen. Caching verhindert, dass mit jedem Aufruf der Seite Datenbankanfragen ausgeführt werden müssen. Das hier sind…

Bullshit-Ängste

So, Freunde der Nacht, Wahrheitssucher und Bulletpoint-Listen-Leser, hier stehen wir also wieder an dem Punkt, an dem wir alle immer mal wieder stehen.

Ich verschenke Zeit

In Podcast-Episode 13 habe ich schon davon erzählt, ich verschenke Zeit. Beratungszeit. Am 04.03.2016 können wir uns 20 Minuten lang unterhalten.