REGEN

Ferdinand von Schirach

Regen ist ein recht schmales Buch, bestehend aus einer Kurzgeschichte und einem Interview mit Ferdinand von Schirach.

Gefunden habe ich es – mal wieder – zufällig. Eigentlich wollte ich ein anderes, vorbestelltes Buch aus der Buchhandlung abholen, da lag da dieser Stapel neuer Bücher.

Mit zwanzig Euro kein preiswertes Buch, bedenkt man, dass man es schnell gelesen hat. Der Inhalt enttäuscht dann aber nicht. Eine Kurzgeschichte, die man sicherlich mehrfach lesen und immer wieder etwas Neues entdecken kann. Ein Mann kommt in eine Bar, mal nicht als Witz. Es geht um das Leben, Schuld und den Tod. Also im Grunde um alles.

Das Interview bewegte mich immer wieder dazu, Sätze zu notieren, die mich beeindruckten. Wenn man schon ein paar Interviews mit von Schirach gelesen oder gehört hat, wird man sicherlich Vieles wieder erkennen, in mir hat es aber dennoch etwas ausgelöst – ansonsten hätte ich mir nicht so viele Notizen gemacht.

Leseempfehlung.

  • Titel: REGEN
  • Autor: Ferdinand von Schirach
  • Verlag: Luchterhand
  • ISBN: 978-3-630-87738-9
  • Bewertung:

  • (Und deine lokale Buchhandlung unterstützen)

    Affiliate-Link

    Du bist dabei einen Affiliate-Link* zu öffnen.

    Das bedeutet, dass ein kleiner Teil des Gewinns an mich geht. Außerdem unterstützt Du bei Genialokal Deine lokale Buchhandlung, sofern sie am Programm teilnimmt und Du sie als Deine Lieblingsbuchhandlung hinzufügst.

    *siehe auch: Datenschutz

What you could do now

If you (don't) like this post, you can comment, write about it elsewhere, or share it. If you want to read more posts like this, you can follow me via RSS or ActivityPub, or you can view similar posts.