Dieses Buch war, neben Faserland, ein Grund, warum ich mich mehr mit dem Schreiben beschäftigt habe. Es hat mir außerdem eine Tür in eine neue Welt von Büchern geöffnet, die in den Jahren vorher zu einem großen Teil aus King-Büchern bestand.

Über dieses Buch wurde ja schon alles gesagt und geschrieben, was man dazu sagen und schreiben kann. Es wirkt inzwischen ein wenig aus der Zeit gefallen, es macht aber immer noch Spaß darin zu lesen.


(Und deine lokale Buchhandlung unterstützen)

Titel:
Soloalbum
Autor:
Benjamin von Stuckrad-Barre
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch
ISBN:
978-3-462-05259-6