Peter Handke ist einer dieser interessanten Menschen. Weil er schwierig ist. Weil man mit ihm mitfühlt und im nächsten Moment schon wieder den Kopf über ihn schüttelt.

Man kann von Peter Handke halten, was man will, diese Biographie ist in jedem Fall lesenwert und bringt ein bischen Licht ins Dunkel der "Dämmerung". Etwas, was ich mir schon vom Film über ihn versprochen habe.

Das Buch ist gut geschrieben und bietet wirklich tiefe Einblicke ins Leben Handkes, ohne dabei zu langweilen. Ich habe selten eine Biographie bis zum Ende durchgehalten. Diese schon.


(Und deine lokale Buchhandlung unterstützen)

Titel:
Meister der Dämmerung
Autor:
Peter Handke
Verlag:
Pantheon Verlag
ISBN:
978-3570551998
Bewertung: