In Teilen Europas fällt das Stromnetz aus. Dieser Ausfall ist so groß, dass er sich wie eine Kettenreaktion weiter fortsetzt und immer mehr Regionen ohne Strom sind, das Netz ist aus der Balance gefallen. Und es ist nicht möglich, es kurzfristig wieder zum Laufen zu bekommen. Stecken Hacker dahinter? Ist das ein Angriff? Was passiert eigentlich, wenn die Notstromaggregate keinen Diesel mehr haben und Krankenhäuser, Atomkraftwerke und andere Infrastruktur keinen Strom mehr haben?

Jemand erzählte mir mal, dass dieses Buch Pflichtlektüre für den Katastrophenschutz sei, weil es so nahe an der Realität ist. Das hat mich gelockt, obwohl in kein so großer Thriller-Fan mehr bin.

Das Buch hat dann auch meine Erwartungen erfüllt, spannend und realistisch (soweit ich das einschätzen kann) geschrieben. Ein spannendes Buch, auch für Leute, die sonst eher keine Thriller lesen.


(Und deine lokale Buchhandlung unterstützen)

Titel:
Blackout
Autor:
Marc Elsberg
Verlag:
Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN:
978-3-442-38029-9
Bewertung: