Podcast. Gegründet 2005, betrieben bis 2011, seitdem eine kurze Pause eingelegt.

Elbrauschen gibt es schon seit 2005.
Angefangen hat alles als kleiner Hamburg-Podcast, den Steffen und ich ins Netz stellten und unter die Leute brachten. Täglich haben wir unseren Senf zu Alltagsdingen abgegeben und damit immer mehr Leute zu Podcast-Abonnenten gemacht. Wir waren Dauergäste in den iTunes-Charts, durften sogar mal kurz in den Top20 vorbei schauen.

Zeit war immer so ein leidiges Thema bei uns. Der tägliche Podcast war irgendwann nicht mehr zu halten. Irgendwann musste man ja auch dieses verdammte Geld verdienen. Also beschlossen wir die Sache ganz zu kippen und uns thematisch ganz neu auszurichten. Technik sollte das neue Thema sein. Es gab Elbrauschen den Technikpodcast und ein dazugehöriges Blog. Lief auch ganz gut. Aber dann… Die Zeit…

Elbrauschen schlief ein. Bis Steffen und ich unabhängig voneinander mal wieder Lust hatten, den Hamburg-Podcast zu reaktivieren. Bis schließlich gegen Ende 2008 Steffen kaum noch Zeit hatte und ich den Podcast alleine machte.

Auch ich hatte immer meine Zeitprobleme und oftmals kam lange Zeit nichts. Dann mal wieder eine Weile etwas Neues, dann mal wieder nichts. Seit 2011 ist Sendepause. Kann sich nur noch um Stunden handeln, bis die wieder vorbei ist…

Ein besonderes Dankeschön
Ein großes Dankeschön geht an alle, die Elbrauschen stets treu geblieben sind. Die Elbrauschen trotz langer Pausen immer wieder hörten, mich anfeuerten und mir auf die Füße traten. Vielen Dank!

Archiv in Arbeit

Ich versuche hier das alte Archiv wieder möglichst komplett herzustellen. Das macht viel Arbeit, weil wir elbrauschen sehr lange und mit hoher Frequenz betrieben haben. Leider habe ich kaum noch Metadaten, so dass ich alles aus Archiven zusammen suchen muss.

Die erste Liste von Folgen gibt es weiter unten, mp3s gibt es (noch) keine.