Wochenrückblick 50

Wir gehen mit großen Schritten dem Jahresende entgegen, zu berichten gibt es wenig

Diese Woche fällt es mir wirklich schwer, hier etwas zu berichten.

Am Dienstag haben wir wieder Bandprobe gehabt. Ich habe seit ein paar Tagen zuhause mein Übungs-Pad im Büro stehen und immer mal kurze Pausen eingelegt, um ein wenig drauf zu spielen. Den Unterschied habe ich dann bei der letzten Pause direkt schon bemerkt.

Ich habe zwei Abende dann auch damit verbracht, an der neuen Band-Webseite zu arbeiten. Die soll etwas aus der Norm ausbrechen, ich finde viele Bandwebseiten so langweilig, obwohl das so kreative Bands sind. Das hätte ich gerne anders.

Habe mir weiter Gedanken zur Struktur dieser Webseite gemacht, um im nächsten Jahr startklar für neue Inhalte zu sein.

Ein großes Thema war der Threads-Start in Europa und die ersten zaghaften Schritte in Richtung ActivityPub. Das bleibt sicherlich in den kommenden Monaten ein interessantes Thema, das sich besonders stark auf Twitter auswirken dürfte. Ich habe meinen inaktiven Instagram-Account genutzt, um mal reinzuschauen, bleibe aber skeptisch - es ist halt Meta.

Das soll es für diesen Rückblick dann auch sein. Bis nächste Woche!

Wie geht's von hier aus weiter?

Wenn du diesen Beitrag (nicht) gut findest, kannst du ihn kommentieren, woanders darüber schreiben oder ihn teilen. Wenn du mehr Beiträge dieser Art lesen willst, kannst du mir via RSS oder ActivityPub folgen, oder du kannst kannst dir ähnliche Beiträge ansehen.