GRM


"Was für eine Dystopie!" Denkt man beim Lesen dieses Buches immer wieder. Bis man dann kurz innehält und feststellt, irgendwie gibt es das alles schon fast genauso. Vieles. Und das Wenige, was es noch nicht gibt, könnte schon bald folgen.

Armut, Überwachung, Technologie, die für die falschen Zwecke eingesetzt wird. Sibylle Berg hat sich bei den Entwicklungen rund um den Globus bedient und alles an einem Ort kombiniert.

"Fuck!" denkt man dann und fragt sich, wie man gegensteuern könnte.


(Und deine lokale Buchhandlung unterstützen)

Titel:
GRM
Autor:
Sibylle Berg
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch
ISBN:
9783462051438
Bewertung: