Welche WordPress Version ist installiert?

Fragst du dich auch manchmal: "welche WordPress Version habe ich?" Regelmäßig gibt es neue Updates für WordPress, da kann man schon mal den Überblick verlieren. So findest du heraus, welche Version du installiert hast.

1. Der einfachste Weg: WordPress Check

Damit du schnell herausfinden kannst, welche WordPress-Version du benutzt und ob sie noch aktuell ist, habe ich ein einfaches Tool geschrieben: WordPress Check. Du kannst es kostenlos nutzen, einfach die URL deiner Webseite eintragen und schon bekommst du deine WordPress-Version angezeigt. Außerdem bekommst du gleich eine Info, ob du aktualisieren solltest.

2. WordPress-Admin fragen

Natürlich kannst du dich auch in die WordPress-Admin-Oberfläche einloggen. Dort wird die meist die aktuelle Version angezeigt. Allerdings variiert das je nach installierter WordPress-Version. Bei aktuellen Versionen findest du die Versionsnummer immer ganz unten rechts auf jeder Seite. Einfach mal nach unten scrollen.

3. Im Quelltext gucken

Sofern du kein Plugin installiert hast, was das verhindert, kannst du im Quelltext deiner Webseite die Versionsnummer herausfinden. Dazu klickst du einfach irgendwo auf die Seite und lässt dir den Quelltext anzeigen. Dann suchst du einfach nach dem Betriff "generator" und solltest etwas wie dies hier finden:

<meta name="generator" content="WordPress 4.4.5" />
2
0
blog comments powered by Disqus