RadioTux

Obwohl am 01. April 2001 gestartet, handelte es sich nicht um einen Aprilscherz. RadioTux ging damals noch als Radio-On-Demand online, heute würde man es einen Podcast nennen.

Steffen Zörnig und Ingo Ebel starteten im April 2001 das Audioprojekt "RadioTux", was sich sofort als kleiner Erfolg herausstellte. Mit - für die damalige Zeit - tollen Downloadzahlen schon bei der ersten Sendung.

Das Konzept entsprach ein wenig einem Audio-Magazin. Pro Sendung gab es eine handvoll eingesprochene Beiträge rund um die Themen Linux und OpenSource.

Bereits nach wenigen Sendungen stieß auch ich dazu, zunächst nur als Sprecher, später Moderator und dann auch als "Chefredakteur" neben Steffen und Ingo. Wie das damals alles so war, kann man hier hören und hier nachlesen

RadioTux existriert bis heute und hat in den vielen Jahren einige Wandlungen durchgemacht. Ingo ist weiterhin am Start und veröffentlicht, zusammen mit vielen anderen Kollegen, regelmäßig neue Folgen.

Kommentare

Die eigegebene E-Mail-Adresse wird vorm Speichern unwiderruflich verschlüsselt und dient nur zur Darstellung des Avatars. Mit dem Absenden stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten gespeichert und in Form eines Kommentars dargestellt werden dürfen.