Ein Plädoyer fürs Bloggen

Es gab Zeiten, da wurden Blogger belächelt. Jemand der ein Blog betrieb, führte entweder eine Art Tagebuch oder hat es nicht zum Journalisten geschafft. Und heute? Ein Plädoyer fürs Bloggen.

Probleme lösen

Wenn wir online Kurse anbieten, als Coach auftreten oder andere Dienstleistungen anbieten, dann geht es meist darum, ein konkretes Problem zu lösen. Um sich nicht zu verrennen, sollte man sich stets eine Frage stellen.

Expertise verschenken

Wenn du dein Wissen, dein Können, wohlmöglich dein Produkt verschenkst, profitieren alle Beteiligten davon, du auch. Du kannst sogar trotzdem damit Geld verdienen.

Nicht bloggen!

In dieser Episode spreche ich über die Schwierigkeiten des Bloggens und warum man im Zweifel lieber nicht bloggen sollte.

Ein Blogbeitrag ist niemals fertig

Ich habe auch schon mal darüber geschrieben, meiner Meinung nach ist ein Blogbeitrag niemals fertig. Es gibt immer etwas zu optimieren. In dieser Episode spreche ich genau darüber.

Besucher vs. Leser

Warum Besucher keine Leser sind und wie man Besucher zu Lesern macht.