Waahrlich gute Texte

Waahrlich gute Texte

Klar, eine moderne Webseite braucht ein gutes Design. Natürlich, wer gelesen werden will, muss auffallen. Logisch, wer überzeugen will, muss mit der Zeit gehen, muss auf Facebook sein, auf YouTube und Instagram.

Man kann sich aber auch einfach darauf beschränken, richtig gut zu schreiben. Dann braucht man nur eine Spalte für den Text, nicht zu breit, nicht zu schmal, sonst fällt das Lesen schwer. Und irgendwo noch eine Zeile für die Navigation, irgendwo muss man ja das Pflichtprogramm, wie Impressum, unterbringen.

Und das war's. Mehr braucht man für eine gute Webseite gar nicht. Das setzt allerdings voraus, dass die Inhalte richtig gut sind und für sich sprechen, allein stehen können.

Gerade habe ich, dank @bosch wieder so eine Seite gefunden: waahr.de. Sie hat alles, was nötig ist: gute Texte.

1
0
blog comments powered by Disqus