Schon länger versteckt sich hier auf dieser Seite meine kleine Leseliste. Ich habe - mehr für mich selber - angefangen eine Liste meiner gelesenen Bücher zu führen. Abseits von der nirgends verlinkten Liste dieser Bücher, wusste ich noch nicht so recht, was ich damit anfangen soll.

Ich hatte immer mal überlegt, ob ich sie im Blog anzeigen soll oder separat davon als Detailseiten in der Leseliste verlinken. Letzendlich hat mich dann UARRR davon überzeugt sie ins Blog zu schieben. Seit Langem war ich mal wieder auf seiner Seite und habe gesehen, dass er das genauso handhabt - ich find's klasse und klaue die Darstellungsform deshalb jetzt mal ganz frech.

Ich habe mich nämlich dazu entschieden, die Bücher, zu denen ich auch ein bisschen was schreiben kann, hier im Blog anzuzeigen. Der Rest wird stumm und unkommentiert in der Liste zu sehen sein, taucht aber weiterhin nirgends auf. Das wird vermutlich für viele alte Bücher der Fall sein, die ich schon vor Jahren gelesen habe.

Zu den meisten dieser Bücher könnte ich sicherlich was schreiben, aber ich kann sie zeitlich nicht mehr wirklich einsortieren und das macht die Darstellung im Blog dann schwierig. Für die Bücher der jüngeren Vergangenheit habe ich schon immer brav ein Lesedatum eingetragen und diese werden dann nach und nach ins Blog wandern, immer dann, wenn ich einen kurzen Text und ein Bild dazu gebastelt habe.

In der Liste stehen bereits mehr als 160 Bücher, die werde ich nun nach und nach in der Leseliste veröffentlichen und ausgewählte dann ins Blog schieben. Künftig gelesene Büchern, wandern dann immer ins Blog. So passiert auch hier im Blog wieder etwas mehr.

Wie findest du diesen Beitrag?
0 1
Die eigegebene E-Mail-Adresse wird vorm Speichern unwiderruflich verschlüsselt und dient nur zur Darstellung des Avatars. Mit dem Absenden stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten gespeichert und in Form eines Kommentars dargestellt werden dürfen.